ISFA New Generation - Webapplikation für die Prüfungsplanung

Die nowhow solutions AG hat in Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) eine Webapplikation für die Prüfungsplanung realisiert. Alle damit zusammenhängenden Outputs (zum Beispiel Aufgebotsschreiben und Zertifikatsbestellungen) werden automatisch erstellt.

Ausgangslage

Das Zentrum für Führungsausbildung des VBS führt jährlich rund 14 Prüfungssessionen mit insgesamt 2000 Kandidaten durch. Dafür stehen während mehreren Tagen rund 40 Prüfungsexperten zur Verfügung. Die Prüfungsplanung (Kandidaten, Experten, Räume, Prüfungszeiten, Sprachen) erfolgt seit 2004 über die bisherige Webplattform ISFA.

Problemstellung

Die Planung, Verwaltung und Durchführung einer Prüfungssession nimmt zunehmend Zeit in Anspruch. Kurzfristige Planänderungen werden durch die bisher eingesetzte Software nur unzureichend unterstützt und verlangen eine manuelle Nachbearbeitung. Darunter leidet die Effizienz und es werden Fehler verursacht.

Lösung

Die automatische Errechnung eines Terminplans gilt als komplexes Kernproblem der Informatik. Dank der sehr guten Zusammenarbeit zwischen dem VBS und der nowhow solutions AG wurde eine pragmatische und alltagstaugliche Prüfungsplanung entwickelt, welche einwandfrei funktioniert.

 

Die Prüfungskorrespondenz umfasst Aufgebote an Kandidaten und Experten und ist automatisiert. Zertifikate werden via Exportschnittstelle bestellt. Corporate Identity und Corporate Design entsprechen den Vorgaben des Bundes. Statistische Auswertungen dienen den Verantwortlichen für die Berichterstattung, Optimierung und Steuerung.

Beitrag der nowhow solutions AG

Die nowhow solutions AG hat mit ISFA New Generation eine stabile Webapplikation entwickelt. Die Prozesse und Anforderungen wurden im Pflichtenheft detailliert und durchgängig aufgezeigt, Medienbrüche wurden deutlich reduziert. Webapplikation und Formulare sind in allen Landessprachen verfügbar. 

Die Inbetriebnahme erfolgte termingerecht; nach einer für solche Projekte sehr kurzen Realisierungsdauer von sechs Monaten. Dabei wurden die VBS-Betriebsrichtlinien strikt eingehalten, nämlich:

  • technologische Konformität mit der VBS-Plattform TITAN
  • kein direkter Zugriff für VBS-externe Benutzer
  • streng regulierte Wartungsfenster

Kundennutzen

Das VBS verfügt über ein effizientes und anwenderfreundliches Administrations- und Planungstool. Sämtliche Prozessschritte werden durchgängig im System abgebildet, die Outputs wie Aufgebote, Resultatbriefe und Auswertungen erfolgen automatisch.

 

Selbst kurzfristige Planänderungen bei Kandidaten, Experten, Räumen und im Termin sind heute einfach umsetzbar. Der personelle Aufwand zur Planung und Durchführung einer Prüfungssession wurde stark reduziert

Projektdaten im Überblick

Applikatorische Daten:

  • 50 Benutzer
  • 42 Prüfungstage/Jahr
  • 2800 Kandidaten/Jahr
  • 280 Experten
  • 8000 Prüfungstermine/Jahr

 

Technische Daten:

  • Applikation: ASP.NET 4.5.2 Webforms (mit Model-Binding)
  • Programmiersprache: C#
  • Datenbank: MS SQL Server 2014 mit Entity Framework 6
  • Server Betriebssystem: Windows Server 2012
  • IDE: Visual Studio 2015
Zentralschule

Kundenstatement

Die Verantwortlichen der nowhow solutions AG haben das Projekt sorgfältig geplant, rasch und professionell umgesetzt. Ihre Kompetenz in der Applikationsentwicklung und das hohe Prozess-Know how war jederzeit spürbar. Die angenehme, proaktive und kreative Zusammenarbeit haben wir alle geschätzt. ZENTRALSCHULE (ZS)
Referenz:
ZENTRALSCHULE (ZS)
Zentrum Führungs- ausbildung (ZFA)
Murmattweg 6
6000 Luzern 30
info-zfa.fsta@vtg.admin.ch
+41 58 469 46 38